You are here: Home » Versicherungen » Hannoversche Leben

Hannoversche Leben


Das renommierte Versicherungsunternehmen Hannoversche Leben ist auch als Hannover Versicherung bekannt und gilt als Spezialist im Bereich der Lebensversicherungen. Während andere Unternehmen der Versicherungswirtschaft ihr Angebot immer weiter ausweiten, um ihren Kunden ein möglichst breites Spektrum an Versicherungsleistungen bieten zu können, verfolgt die Hannoversche Leben nicht dieses Ziel und fokussiert stattdessen ihr Steckenpferd, die Lebensversicherungen.

Wenn es um Lebensversicherungen geht, ist man bei der Hannoversche Leben also stets an der richtigen Adresse und kann sich auf die Kompetenz des Fachpersonals verlassen, schließlich handelt es sich hierbei um wahre Spezialisten auf dem Gebiet der Lebensversicherungen. Diese starke Spezialisierung erweist sich in der Praxis also keineswegs als Nachteil, sondern macht den wesentlichen Vorteil aus, denn nur so konnte sich die Hannoversche Leben als einer der führenden Lebensversicherer im deutschsprachigen Raum etablieren und der mitunter starken Konkurrenz trotzen.

Geschichte der Hannoversche Leben

Die Geschichte der Hannoversche Leben begann im Jahre 1875 mit der Gründung des Preußischen Beamten-Vereins, denn dieser war die Basis für die heutige Hannover Versicherung. In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts widmete sich das Unternehmen dem Aufbau eines kleinen Netzes an Geschäftsstellen, der jedoch 1945 zwischenzeitlich eingestellt werden musste. Im Jahre 1948 zog sich das Versicherungsunternehmen dann aus dem Osten zurück und hatte im Zuge dessen mit schweren Verlusten zu kämpfen.

Das Jahr 1968 war schließlich ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte der Hannoversche Leben. Durch eine Rentenreform wurde die Grundlage für die private Rentenversicherung als Ersatz der gesetzlichen Rentenversicherung geschaffen. Die Hannoversche Leben nutzte diese Möglichkeit umgehend aus und konnte durch das Angebot einer privaten Rentenversicherung ihren Umsatz erheblich steigern. In den Jahren 1977 und 1978 fand dann die Einführung der Direktversicherung statt.

2003 wuchsen die Hannoversche Leben und die VHV Versicherungen zur VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung a. G. zusammen, wobei die Hannoversche Leben der Direktversicherer der so entstandenen VHV-Gruppe ist. Im darauffolgenden Jahr startete die Hannoversche Leben ihre Kooperation mit der Berenberg Bank und weitete ihr Angebot im Zuge dessen auch auf Finanzdienstleistungen aus.

Versicherungsangebot der Hannoversche Leben

Die Hannoversche Leben hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen Namen in Sachen Lebensversicherungen gemacht und gilt diesbezüglich als ausgewiesener Spezialist. In Anbetracht dessen ist es nicht verwunderlich, dass die Hannover Versicherung bei den Kapital- und Risiko-Lebensversicherungen als einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum gilt. Bei der Hannoversche Leben kann man aber längst nicht mehr nur Lebensversicherungen abschließen, denn zum Versicherungsangebot gehören mittlerweile auch private Rentenversicherungen und Berufsunfähigkeitsversicherungen. Wenn es um die private Vorsorge geht, ist man bei der Hannoversche Leben stets bestens aufgehoben und findet in den renommierten Versicherungsunternehmen einen kompetenten Partner