You are here: Home » Versicherungen » Basler Versicherung

Basler Versicherung


Die Basler Versicherung gilt als eines der traditionsreichsten Versicherungsunternehmen im deutschsprachigen Raum und steht bereits seit mehr als 140 Jahren für absolute Kompetenz und Zuverlässigkeit, wenn es um Versicherungen geht. Die Basler Versicherung AG und die Basler Leben AG treten auf dem deutschen Markt unter der Dachmarke Basler Versicherungen auf und sind Tochterunternehmen der aus der Schweiz stammenden Baloise-Gruppe Basler Securitas Versicherungs-Aktiengesellschaft. Folglich verfügt die Basler Versicherung heute über ein umfassendes Kompetenzteam und langjährige Erfahrung, sodass in Sachen Versicherungen mit Sicherheit keine Wünsche offen bleiben.

Leistungsspektrum der Basler Versicherung

Das Angebot der Basler Versicherung richtet sich gleichermaßen an Unternehmen und Privatpersonen und deckt praktisch das gesamte Spektrum der Versicherungsleistungen ab. So finden Privatpersonen in der Basler Versicherung beispielsweise einen starken Partner, wenn es um die Altersvorsorge geht. Arbeitnehmer können mithilfe des Versicherers ihre betriebliche Altersvorsorge regeln und auf diese Art und Weise einer etwaigen Versorgungslücke durch Kürzungen der gesetzlichen Rentenversicherung entgegenwirken. Darüber hinaus hält die Basler Versicherung aber auch verschiedene Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge bereit. Hier sind unter anderem die fondsgebundene Rentenversicherung, die Rürup-Rente, die Riester-Rente, sowie die Renten- und Lebensversicherung zu nennen.

Darüber hinaus gehören auch Berufsunfähigkeitsversicherungen, Unfallversicherungen, Rechtsschutzversicherungen, Haftpflichtversicherungen, ebenso wie Kraftfahrt- und Krankenversicherungen zum Angebot der renommierten Basler Versicherung. Zudem haben Versicherungsnehmer hier ebenfalls die Möglichkeit, ihre eigenen vier Wände beispielsweise mit einer Wohngebäude-Versicherung oder Hausrat-Versicherung abzusichern. Wenn es um das Eigenheim geht, fungiert das Unternehmen aber nicht nur als Versicherer, sondern offeriert außerdem auch Baufinanzierungen.

Selbstverständlich profitieren auch Firmenkunden vom breiten Leistungsspektrum der Basler Versicherung und finden in den Unternehmen einen kompetenten Partner. Ob Betriebshaftpflichtversicherungen, Transport-Versicherungen oder spezielle Branchenlösungen, bei der Basler Versicherung werden Firmenkunden mit Sicherheit fündig und erhalten somit adäquaten Versicherungsschutz zu fairen Konditionen.

Geschichte der Basler Versicherung

Die Geschichte der Basler Versicherung nahm mit der Gründung im Jahre 1864 ihren Anfang. Damals wurde das Unternehmen erstmals auf dem deutschen Markt tätig und befasste sich ausschließlich mit Schadenversicherungen. Nach einem schweren Brand in der Schweizer Stadt Glarus riefen fünf Schweizer 1863 die Basler Versicherungsgesellschaft gegen Feuerschäden ins Leben und boten somit fortan eine Versicherung gegen Brandschäden an, sodass Betroffene nicht länger auf die Wohltätigkeit anderer angewiesen waren, sondern selbst Vorsorgemaßnahmen ergreifen konnten.

Auch der Neujahrstag 1880 ist heute ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Basler Versicherungen. Damals wurde Hermann Kleeberg von einem Wasserrohrbruch überrascht und erlitt infolgedessen einen großen finanziellen Schaden, schließlich stand sein gesamtes Hab und Gut unter Wasser. Kleeberg brachte dieses Unglück jedoch auf eine Idee, sodass er 1894 die Securitas Versicherungs-AG als Versicherung gegen Wasserleitungsschäden gründete. Seit dem Jahr 2003 gehen die Basler Versicherung und die Securitas Bremer Allgemeine Versicherungs-AG gemeinsame Wege. Während sich der so entstandene Versicherungskonzern einige Jahre Basler Securitas Versicherungen nannte, fand zum 01. Februar 2007 eine Umbenennung in Basler Versicherungen statt.