You are here: Home » Versicherungen » AXA Versicherung

AXA Versicherung


Der Name AXA steht bereits seit vielen Jahren für Versicherungen bester Qualität und umfassenden Service. Diesen Ruf hat sich der Konzern über die Jahre hart erarbeitet, wobei das Unternehmen nach wie vor die Verbesserung seines Angebots fokussiert und größten Wert auf die Kundenzufriedenheit legt. Die AXA Versicherung kann heute auf eine langjährige Tradition zurückblicken und sich dank ihrer weitreichenden Erfahrung nach wie vor an der Spitze der führenden Versicherungsunternehmen behaupten.

Abgesehen von der langen Erfahrung und dem tief verwurzelten Servicegedanken glänzt die AXA Versicherung ebenfalls durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Umfassende Leistungen, ein adäquater Versicherungsschutz und faire Tarife machen die AXA zu einem kompetenten Partner, wenn es um Versicherungen geht.

Geschichte der AXA Versicherung

Der preußische König Wilhelm Friedrich III. erließ im Jahre 1837 ein Gesetz über das Mobiliar-Feuer-Versicherungswesen und schuf so die Grundlage für den heutigen AXA Konzern. Dieser wurde zwei Jahre später, 1839, als Kölnische Feuer-Versicherungs-Gesellschaft namens Colonia unter der Leitung des renommierten Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cie gegründet. Schon in den ersten Jahren schreckte das Unternehmen nicht vor Innovationen zurück und revolutionierte das gesamte Versicherungswesen, indem es erstmals eine spezielle Feuerpolice entwickelte, die durch Löscharbeiten verursachte Schäden versichert.

Im Laufe der folgenden Jahre hat der Versicherungsmarkt einen grundlegenden Wandel vollzogen, im Zuge dessen immer mehr Versicherungsunternehmen entstanden. 1921 verstärkte die Colonia ihr Engagement in der Interessengemeinschaft „Rheinische Gruppe“ und beteiligt sich gleichzeitig an der Nordstern-Gruppe. In den Jahren 1970 und 1971 fusionierte die Colonia schließlich mit einigen renommierten Unternehmen der Versicherungswirtschaft und wuchs so zu einem Konzern an. Bis zum Jahre 1989 lag die Mehrheitsbeteiligung an der Colonia Gruppe bei dem Bankhaus Sal. Oppenheim, doch dann ging diese an die in der französischen Hauptstadt ansässige Compagnie Financiere du Groupe Victoire über. Nachdem Colonia und Nordstern anschließend in der Holding Colonia Konzern AG vereint wurden, erhielt das Versicherungsunternehmen im Jahre 1997 den Namen AXA Colonia Konzern AG.

Versicherungen der AXA Versicherung

Da die AXA Versicherung aus der Colonia, die als Spezialist für Feuerpolicen galt, hervorgegangen ist, lag der Fokus des Unternehmens in den ersten Jahren in diesem Bereich. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen jedoch zu einem großen Konzern entwickelt, sodass die AXA mittlerweile praktisch sämtliche Versicherungssparten abdeckt.

Wer sein Fahrzeug versichern möchte, ist bei der AXA Versicherung an der richtigen Adresse und kann hier eine Motorrad-, Leichtkraftrad-, Moped- oder Autoversicherung abschließen. Aber auch wenn es um die eigenen vier Wände geht, ist die AXA Versicherung ein kompetenter Partner in Sachen Versicherungen und hält unter anderem Glas-, Gebäude-, Kunst- und Hausratversicherungen bereit. Haftpflichtversicherungen gehören zudem ebenfalls zum Spektrum von AXA, ebenso wie beispielsweise private Krankenversicherungen oder Lebensversicherungen