You are here: Home » Sparen » Bausparen

Bausparen


Das Bausparen ist ohne Zweifel eine der bekanntesten und beliebtesten Formen des Sparens. Wie der Name bereits vermuten lässt, geht es beim Bausparen darum, Kapital für den Bau eines Eigenheims anzusammeln. Das auf diese Art und Weise angesparte Vermögen kann aber selbstverständlich auch für den Erwerb einer bestehenden Immobilie genutzt werden. Grundsätzlich können Sparer frei über das Kapital eines Bausparvertrages verfügen und nach Ablauf der Sparperiode auch zweckentfremden und beispielsweise andere Anschaffungen tätigen. In einem solchen Fall bleiben jedoch die Besonderheiten und Vorteile des Bausparens ungenutzt.

Bausparvertrag

Bei einem Bausparvertrag handelt es sich um die vertragliche Vereinbarung des Sparvorhabens, die zu Beginn der Sparperiode getroffen wird. Dies erfolgt stets bei einer Bausparkasse, wobei der Sparvertrag Angaben über die Höhe der Bausparsumme, die Verzinsung und die Laufzeit des Bausparvertrages enthält. Darüber hinaus befasst sich ein Bausparvertrag ebenfalls mit den Modalitäten des Bauspardarlehens, das eine zentrale Besonderheit des Bausparens darstellt.

Bauspardarlehen

Im Rahmen eines jeden Bausparvertrages wird festgelegt, zu welchen Konditionen der Sparer nach Zuteilung des Bausparvertrags ein Darlehen erhält, das für den Kauf einer Immobilie oder den Bau einer solchen vorgesehen ist. Dass der Sparer eine Immobilienfinanzierung erhält, steht hierbei außer Frage. Wer sich fürs Bausparen entscheidet, baut nicht nur ein gewisses Kapital auf, sondern sichert sich zudem die Möglichkeit, ein vergünstigtes Darlehen bei der betreffenden Bausparkasse aufzunehmen. Neben den für gewöhnlich günstigeren Konditionen ist die Tatsache, dass keine lange Suche nach einem Kreditgeber mehr erfolgen muss, der wesentliche Vorteil eines im Bausparvertrag geregelten Darlehens.

Die Tilgung des Bauspardarlehens ist im Bausparvertrag ebenfalls exakt geregelt, sodass selbst der Kreditzins bereits lange im Vorfeld feststeht. Insbesondere in Zeiten niedriger Zinsen erweist sich dies als großer Vorteil, denn so können sich Sparer günstige Konditionen für ihre Immobilienfinanzierung sichern, selbst wenn diese erst in einigen Jahren erfolgt.