You are here: Home » News » Österreicher setzen bei moderner Technik auf Ratenkäufe

Österreicher setzen bei moderner Technik auf Ratenkäufe


Früher war ein neuer Fernseher eine Anschaffung für viele Jahre und somit eine eher langfristige Investition. Durch die immer schneller fortschreitende Technik hat sich dies in den vergangenen Jahren jedoch grundlegend geändert. Schon nach ein paar Jahren werden TV-Geräte heutzutage oftmals ausgetauscht, obwohl das alte Gerät noch tadellos funktioniert. Ein größerer Bildschirm oder auch modernere Technologien, wie zum Beispiel 3D, setzen immer wieder neue Kaufanreize, bei denen viele Verbraucher schwach werden. Eine solche Entwicklung ist nicht nur bei Flachbildfernsehern zu beobachten, sondern bezieht sich auf moderne Unterhaltungselektronik im Allgemeinen.

Österreicher kaufen Unterhaltungselektronik auf Raten

Auf „tt.com“ ist zu lesen, dass immer mehr Österreicher bei moderner Technik auf Ratenkäufe setzen. Das neue Smartphone, ein Tablet PC oder auch der gewünschte Flachbildfernseher werden somit in kleinen monatlichen Raten abgezahlt. Viele Verbraucher sparen somit nicht mehr auf solche Anschaffungen hin, sondern erfüllen sich ihre Wünsche umgehend. In der Vergangenheit war ein Kredit für viele Verbraucher eher negativ behaftet, weshalb sie davon Abstand nahmen. Mittlerweile hat sich dies verändert, denn Kredite genießen eine höhere Akzeptanz und sind zur Normalität geworden. Die attraktiven Ratenkauf-Angebote der Händler haben sicherlich einen Beitrag zu dieser Entwicklung geleistet.

Auf „tt.com“ ist zu lesen, dass die Santander Bank in Österreich im Bereich Ratenkauf besonders aktiv ist und mit zahlreichen Händlern kooperiert. Mehr als 1.300 Geschäfte in Österreich vertrauen auf die Santander Bank als Partner für Finanzkäufe und können ihren Kunden dank der guten Zusammenarbeit den bequemen Ratenkauf als Service bieten. Eine solche Finanzierung ist ab einem Wert von 150 Euro möglich und kann sich über eine Laufzeit von 6 bis 60 Monatsraten erstrecken.

Österreichische Verbraucher machen von einer angebotenen Ratenkauf-Option immer häufiger Gebrauch. Insbesondere beim Kauf von Elektronik und Möbeln erfreut sich diese Zahlweise großer Beliebtheit. Da so auch größere Anschaffungen ohne entsprechende Ersparnisse möglich sind, lässt sich die Beliebtheit leicht erklären.