You are here: Home » News » Online-Banking – Skype statt Postident

Online-Banking – Skype statt Postident


Die Möglichkeit, ein Konto über das Internet zu eröffnen oder online einen Kredit zu beantragen, ist nicht neu und in Zeiten des Online-Bankings längst Normalität. Ein Bezug zur realen Welt war allerdings stets vorhanden, denn Neukunden müssen sich beim Online-Banking zunächst identifizieren. Bislang kam hierfür in Deutschland nur das Postident-Verfahren in Frage. Das österreichische Pendant ist das Verfahren Ident.Brief, das ebenfalls als Identifikationsverfahren zum Einsatz kommt. Im Zuge dessen müssen Verbraucher zunächst ihre Identität nachweisen, indem sie diese bei der Post feststellen lassen.

Dass Banken großen Wert auf eine Identitätsfeststellung bei Neukunden legen, ist nachvollziehbar und verständlich. Für Verbraucher gingen so aber zum Teil die Vorzüge des Online-Bankings verloren, da sich doch nicht alle Schritte am heimischen Computer erledigen lassen. Wie auf „wiwo.de“ zu lesen ist, haben nun die ersten Kreditinstitute in Deutschland reagiert und eine Alternative zum klassischen Postident-Verfahren geschaffen.

Identitätsfeststellung soll nun auch online möglich sein

Einerseits können Banken bei der Kontoeröffnung oder Kreditvergabe auf keine einwandfreie Identifikation verzichten, andererseits sollen Verbraucher die Vorteile des Online-Bankings in vollen Zügen genießen können. Laut „wiwo.de“ soll es nun der Commerzbank gelungen sein, beide Aspekte unter einen Hut zu bringen. So soll Skype statt des Postident-Verfahrens zum Einsatz kommen. Auf diese Art und Weise soll eine Identifikation via Webcam problemlos möglich sein. Die Commerz Finanz GmbH, die eine Gemeinschaftsunternehmung von BNP Paribas und der Commerzbank ist, setzt als eine der ersten Banken auf die Skype-Identifikation. Wer beim Handelspartner Real auf Kredit einkaufen und in bequemen Monatsraten bezahlen möchte, kann diesen neuen Service in Anspruch nehmen.

Künftig wollen auch andere Banken Skype statt Postident anbieten und ihren Kunden beim Online-Banking maximalen Komfort bieten. Laut „wiwo.de“ verhandelt die WebID Solutions gegenwärtig mit einer Vielzahl interessierter Banken, die eine Anbindung an das moderne System, das unlängst von der Bafin erklärt wurde, in Erwägung ziehen.