You are here: Home » News » Kreditnehmerin erhält Zinsen

Kreditnehmerin erhält Zinsen


Welche bizarre Dimensionen die gegenwärtige Entwicklung der Zinsen annimmt, zeigt sich aktuell in Dänemark, wie einige Medien zu berichten wissen. Der Grundsatz, dass man für das Leihen von Geld bei der Bank Zinsen zahlen und somit mehr als 100 Prozent der Kreditsumme zurückzahlen muss, scheint mittlerweile nicht mehr zu gelten. Wie auf „n-tv.de“ zu lesen ist, wurde nun ein erster Fall bekannt, in dem die Bank einer Kreditnehmerin gewissermaßen Zinsen gezahlt hat. Die negative Verzinsung sorgt also dafür, dass man weniger zurückzahlen muss als man zuvor als Finanzierung aufgenommen hat.

Dass eine Finanzierung für den Kreditnehmer ein finanzieller Gewinn sein kann, erscheint auf den ersten Blick vollkommen paradox, ist aber längst Realität. Dies zeigt das Beispiel der dänischen Sexualtherapeutin Eva Christiansen. Auf „n-tv.de“ wird unter Berufung auf die „Financial Times“ berichtet, dass die Dänin einen Kredit bei der Realkredit Danmark aufgenommen hat, der nicht nur eine Laufzeit von drei Jahren, sondern zudem eine negative Verzinsung in Höhe von 0,0172 Prozent aufweist.

Skandinavische Banken setzen verstärkt auf Negativzinsen

Negative Zinsen stellen die Finanzwelt in diesen Tagen vollkommen auf den Kopf und sorgen in vielerlei Hinsicht für eine verkehrte Welt. Insbesondere skandinavische Banken setzen verstärkt auf Negativzinsen und erheben somit unter anderem Gebühren für private Spareinlagen. In den vergangenen Wochen und Monaten standen negative Zinsen immer wieder im medialen Interesse. Sparer sind angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Zinspolitik verständlicherweise wenig erfreut, schließlich können sie so bei klassischen Sparformen keine erwähnenswerte Rendite mehr erwirtschaften. Stattdessen muss man offensichtlich schon froh sein, wenn die eigene Bank keine Zinsen fürs Sparen verlangt.

Die Tatsache, dass eine dänische Bank einen Kredit mit negativer Verzinsung aufgelegt hat, dürfte für viele Menschen eine Überraschung sein und rückt die Negativzinsen aus Verbrauchersicht in ein vollkommen neues Licht. Ob auch Banken im deutschsprachigen Raum in absehbarer Zeit eine derartige Finanzierung anbieten, ist dahingegen fraglich.