You are here: Home » News » Kredite aus der Crowd auf Erfolgskurs

Kredite aus der Crowd auf Erfolgskurs


Viele Menschen haben nach wie vor die Vorstellung im Kopf, dass man sich in Sachen Kredit an eine Bank wenden müsse. Insbesondere wenn die Familie oder Freunde finanziell nicht mehr weiterhelfen konnten oder man diese nicht behelligen wollte, führte der Weg unweigerlich zur Hausbank, wo man dann eine Kreditanfrage stellte. Diese Möglichkeit besteht heutzutage zwar nach wie vor, doch in Zeiten des Internets gibt es auch einige Alternativen, die potentielle Kreditnehmer durchaus in Erwägung ziehen sollten. So kann man online einen Kreditvergleich durchführen und im Zuge dessen den günstigsten Bankkredit finden. Stattdessen kann man aber auch Abstand von einer Finanzierung durch ein Kreditinstitut nehmen und sich einen Kredit aus der Crowd holen.

Crowdlending erfreut sich vor allem im angelsächsischen Raum großer Beliebtheit

Im angelsächsischen Raum befinden sich Kredite aus der Crowd bereits seit geraumer Zeit auf Erfolgskurs und haben sich somit im Ausland zu einer etablierten Finanzierungsoption entwickelt. In Deutschland und Österreich sind die Verbraucher diesbezüglich zurückhaltender, wobei das sogenannte Crowdlending auch hier allmählich an Bedeutung gewinnt.

Kreditnehmer sind nicht gezwungenermaßen auf klassische Banken angewiesen, sondern können somit nach Alternativen Ausschau halten. Das Crowdlending ist dabei denkbar einfach, denn private Geldgeber kommen dabei online mit potentiellen Kreditnehmern zusammen. Zahlreiche Plattformen im Internet stehen als virtueller Treffpunkt zur Verfügung und bringen die beiden Parteien zusammen. Mit wenigen Klicks kann man sein Kreditgesuch online publizieren. Indem mehrere Geldgeber in das Projekt investieren, ist der Kredit aus der Crowd gesichert. Die Funktionsweise des Crowdlendings ist also denkbar einfach und kommt gut ohne Banken aus. Wer Interesse an einem solchen Finanzierungsmodell hat oder sein Kapital in einen entsprechenden Kredit investieren möchte, sollte jedoch besonderen Wert auf die Seriosität der Crowdlending-Plattform legen, der er sein Vertrauen schenkt, um später keine böse Überraschung zu erleben. Folglich ist nicht nur die Wahl der Bank absolute Vertrauenssache.