You are here: Home » News » Ist Leasing die bessere Alternative zum klassischen Autokredit?

Ist Leasing die bessere Alternative zum klassischen Autokredit?


Verbraucher, die sich ein neues Auto anschaffen möchten, können im Autohaus wohl nur in den wenigsten Fällen als Barzahler in Erscheinung treten. Die meisten Menschen verfügen schlichtweg nicht über die finanziellen Mittel, eine solch hochpreisige Anschaffung nur mit Ersparnissen zu bewältigen. Auf ein Auto können oder wollen die meisten Menschen aber dennoch nicht verzichten, so dass eine adäquate Finanzierung her muss. Üblicherweise denkt man in diesem Zusammenhang an einen klassischen Autokredit.

Autohäuser und auch Banken halten spezielle Autokredite bereit, die die Anschaffung eines Wagens durch überschaubare monatliche Raten erschwinglich werden lassen. Darüber hinaus hat man alternativ die Möglichkeit, sich fürs Leasing zu entscheiden. Viele Konsumenten stellen sich die Frage, welche Variante die günstigere ist.

Leasing aktuell günstiger als Autokredite

Wie auf „regionews.at“ zu lesen ist, ist die Arbeiterkammer OÖ dieser Frage nachgegangen und hat im Zuge dessen verschiedene Autofinanzierungen genau unter die Lupe genommen. Laut „wirtschaftsblatt.at“ raten die Konsumentenschützer daher gegenwärtig eher dazu, Leasing-Angebote in Anspruch zu nehmen. Ein ausführlicher Vergleich ist dabei natürlich unabdingbar, denn nur wer sich einen Überblick verschafft, kann auch die richtige Wahl treffen. Grundsätzlich zeigte sich bei der Untersuchung der Arbeiterkammer Oberösterreich aber, dass das Leasing gegenwärtig die attraktivere Variante ist.

Verbraucher sollten allerdings niemals blind auf die Werbeversprechen der Institute vertrauen und die Vertragsbedingungen stets genau studieren. Insbesondere in Sachen Leasing gilt es einige Dinge zu beachten, um später keine böse Überraschung zu erleben. Insbesondere was zusätzliche Kosten angeht, ist Vorsicht geboten. Nicht selten soll gemeinsam mit dem Leasing-Vertrag eine Vollkaskoversicherung für das betreffende Fahrzeug abgeschlossen werden. Darüber hinaus sollten Konsumenten Wert auf eine Kaufoption beim Leasing legen. Zu guter Letzt macht es auf jeden Fall Sinn, einen realistischen Restwert vertraglich zu definieren, da auf den Leasingnehmer ansonsten hohe Kosten am Ende der Laufzeit zukommen können.