You are here: Home » News » Erste Bank – s Gründerkonto mit zahlreichen Vorteilen

Erste Bank – s Gründerkonto mit zahlreichen Vorteilen


Existenzgründer, die den Sprung in die berufliche Selbständigkeit tatsächlich wagen, müssen sich mit vielerlei Dingen auseinandersetzen und einige Herausforderungen meistern. Einen kompetenten Partner wie die Erste Bank an seiner Seite zu haben, ist dann gewissermaßen Gold wert und erweist sich als große Hilfe in der schwierigen Zeit der Existenzgründung. Die österreichische Sparkasse ist sich dessen bewusst und hält spezielle Angebote für Existenzgründer bereit, die ihnen den Einstieg in die berufliche Selbständigkeit erleichtern sollen.

s Gründerkonto – Konto für Existenzgründer

Mit dem s Gründerkonto hält die österreichische Erste Bank ein spezielles Konto für Existenzgründer bereit, das diese vor allem zu Beginn ihrer Selbständigkeit unterstützt. Ein Geschäftskonto ist ohnehin die Grundlage für die geschäftliche Handlungsfähigkeit, so dass sich das s Gründerkonto oftmals als ideale Wahl erweist. Gründer können ihre Bankgeschäfte mit einer maximalen Flexibilität durchführen und profitieren von dem exklusiven Paket, das die Erste Bank für Existenzgründer bietet. Hierbei gilt es zu beachten, dass nur Einzelpersonen, die sich erstmals selbständig machen, das s Gründerkonto eröffnen können. Zudem darf die Unternehmensgründung nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Im ersten Jahr können Unternehmer im Rahmen des s Gründerkontos zahlreiche Vorteile nutzen. So ist die BankCard im ersten Jahr gratis und die Kontoführungsprovision kostet in dieser Zeit nur die Hälfte. Die inkludierte Bargeldlogistik sowie der Kartenservice für Kreditkarten sind weitere Pluspunkte.

Das s Gründerkonto hat noch einiges mehr zu bieten. Im ersten Jahr hat man kostenfrei Zugang zum netbanking und zugleich steht hier die netbanking-App zur Verfügung. Der kostenlose ProSaldo.net-Zugang ist ebenfalls auf das erste Jahr beschränkt. Hiermit lässt sich die Buchhaltung wesentlich vereinfachen und übersichtlich organisieren, was vor allem Existenzgründern eine große Hilfe sein dürfte. Auf Knopfdruck erhält man einen Überblick über seine Finanzen und ist so stets im Bilde, was die wirtschaftliche Entwicklung des eigenen Unternehmens betrifft. Angesichts der Vorteile lohnt es sich, bei ProSaldo.net zu bleiben. Für Inhaber eines s Gründerkontos ist die Online-Plattform für Fakturierung und Buchhaltung ab dem zweiten Jahr zu vergünstigten Konditionen nutzbar.