You are here: Home » News » Crowdlending – Online-Plattformen bieten echte Alternativen zum klassischen Kredit

Crowdlending – Online-Plattformen bieten echte Alternativen zum klassischen Kredit


Noch vor einigen Jahren war es nahezu undenkbar, dass man sich von praktisch Fremden Geld leihen könnte, ohne dass ein direkter Kontakt besteht. Wer einen Kredit benötigte, wandte sich mit diesem Anliegen an seine Hausbank und hoffte auf eine positive Entscheidung. Wurde der gewünschte Kredit nicht bewilligt, musste man sich an Freunde oder Verwandte wenden oder auf die Finanzierung verzichten. Mittlerweile ist der klassische Bankkredit jedoch nicht mehr alternativlos, denn vor allem das sogenannte Crowdlending erfreut sich wachsender Beliebtheit und erweist sich für viele Menschen als perfekte Alternative.

Crowdlending – Kredit von der Crowd

Im Rahmen des sogenannten Crowdlendings kann man den gewünschten Kredit von der Crowd, also einer Vielzahl an Personen, bekommen. Die Crowd tritt hier als Kreditgeber auf und stellt dem Kreditnehmer Kapital zur Verfügung. Entsprechende Online-Portale dienen als Plattformen im Internet und bringen potentielle Kreditnehmer mit der Crowd zusammen. Wesentlicher Zweck des Crowdlendings besteht darin, Personen oder Unternehmen Zugang zu Finanzierungen zu verschaffen, auch wenn diese kaum eine oder keine Möglichkeit haben, die erforderliche Finanzierung über einen gewöhnlichen Bankkredit zu bewerkstelligen. Das Crowdlending positioniert sich somit bewusst als Alternative. Im Gegensatz zu Banken legt die Crowd nicht unbedingt so hohen Wert auf die Bonität des Kreditnehmers, sondern will das Potenzial eines Projektes oder Vorhabens ebenfalls wertschätzen. Für die Geldgeber ist somit einerseits die Idee entscheidend, einer anderen Person oder auch einem Unternehmen mit finanziellen Mitteln unter die Arme zu greifen, und andererseits auch die Tatsache, dass sich so eine attraktive Rendite erwirtschaften lässt.

Einem aktuellen Bericht auf „derstandard.at“ zufolge nimmt die Popularität des Crowdlendings immer weiter zu. Kreditnehmer und Anleger erkennen zunehmend die Vorteile und wissen darüber hinaus die Unabhängigkeit von den Banken zu schätzen, denn beim Crowdlending kann man sein Geld unabhängig von den klassischen Bankprodukten anlegen beziehungsweise kann seinen Finanzierungsbedarf auch ganz ohne Kreditinstitut decken.