You are here: Home » Kredit » Kreditzinsen

Kreditzinsen


Für Banken stehen die Kreditzinsen bei der Vergabe einer Finanzierung stets im Vordergrund und bilden ein wesentliches Element eines jeden Kredits. Durch die Kreditzinsen sichert sich das entsprechende Institut einen Vorteil aus dem Verleihen von Geld. Abgesehen von der Kreditsumme und etwaigen Gebühren muss der Kreditnehmer schließlich auch die Zinsen zurückzahlen, die folglich eine wichtige Funktion haben und für einen Großteil des Gewinns einer Bank verantwortlich sind.

Tipp: Top Zinsen im Vergleich

Aus Sicht der Banken dienen Kreditzinsen in erster Linie zum Ausgleich von Vermögensnachteilen, die durch das Verleihen von Geld entstehen. Indem ein Institut Geld in Form eines Kredits verleiht, kann dieses Kapital zumindest zeitweise nicht mehr anderweitig genutzt werden, sodass beispielsweise eine gewinnbringende Anlage nicht möglich ist. Die Kreditzinsen dienen diesbezüglich als Ausgleich und gestalten die Kreditvergabe für Banken attraktiv.

Für Kreditnehmer sind Kreditzinsen dahingegen ein notwendiges Übel, das mit der Aufnahme einer Finanzierung einhergeht. Wer sich Geld leiht, muss hierfür auch eine Gegenleistung erbringen, die aus der Zahlung von Kreditzinsen besteht. Diese Verzinsung stellt die wesentlichen Kosten eines Kredits dar, wobei durchaus noch zusätzliche Gebühren die Kreditkosten in die Höhe treiben können.


Kreditzinsen vergleichen


In Anbetracht der Tatsache, dass die Kreditzinsen die größten Kosten einer jeden Finanzierung darstellen, ist es nicht verwunderlich, dass im Rahmen eines Kreditvergleichs vor allem die Zinsen Beachtung finden. Wer für einen Kredit nicht unnötig tief in die Tasche greifen will, hält demnach Ausschau nach möglichst niedrigen Kreditzinsen.

Da jede Bank andere Zinssätze für Finanzierungen veranschlagt, lohnt sich ein ausführlicher Kreditvergleich immer. Auf diese Art und Weise kann man sich einen Überblick über die üblichen Kreditzinsen verschaffen und somit den günstigsten Kredit finden. Im Zuge dessen empfiehlt es sich, die effektiven Kreditzinsen zu vergleichen, weil diese die gesamten Kosten des Kredits darstellen. Banken geben für gewöhnlich auch einen nominalen Zinssatz an und werben vor allem mit diesem, da dieser ausschließlich die reinen Kreditzinsen berücksichtigt und somit geringer ausfällt. Die effektiven Zinsen beinhalten dahingegen sämtliche mit dem Kredit in Zusammenhang stehende Kosten. Wer die Kreditzinsen mehrerer Finanzierungsangebote vergleicht, sollte daher in erster Linie die effektive Verzinsung beachten, denn diese enthält alle Kreditkosten und bringt die unterschiedlichen Kredite somit in gewisser Hinsicht auf einen Nenner.